ATM MAP

MOBULA

Die Mobula, das letzte von GNA entwickelte Modell, ist ein horizontale Flow Pack Verpackungsmaschine „Box Motion“ mit  quer verlaufenden Siegelbacken, Rolle von oben und mit Zuführung über ein Band bis zum Einsetzen des Produktes im Innern der Folie. Dank dieser Eigenschaften eignet sie sich sowohl für die Verpackung von losen Produkten (ohne Schale), die kleine/mittlere Abmessungen und unregelmäßige Formen haben und die schwer zu bewegen/ziehen sind, als auch für die Verpackung von Produkten mit Schale.
Mit dem aus rostfreiem Edelstahl Inox AISI 304 und Aluminium gefertigten Aufbau, ist die Mobula eine sehr vielseitige, flexible und zuverlässige Maschine: sie ist modular aufgebaut und kann individuell an jedes zu verpackende Produkt angepasst werden. Die Verwendung von zwei bürstenlosen Motoren (Querschweißbalken und Wagen) ermöglicht eine perfekte Steuerung der Maschine; der mehrsprachige Touch-Screen-Panel erleichtert die Vorbereitung und die Speicherung der Daten für die Inbetriebnahme.
Hergestellt mit Schutzart IP 55, ist die Mobula für die Verpackung aller Arten von festen Produkten (Food- und Non-Food Artikel) geeignet und kann in allen Bereichen eingesetzt werden: Obst und Gemüse, Backwaren, Molkereiprodukte, Süßwaren, Wurstwaren, usw

Anwendungsbereiche

  • Obst und Gemüse
  • Fleisch / Fisch
  • Backwaren
  • Süßigkeiten
  • Fertiggerichte
  • Milchprodukte
  • Diverses - Lebensmittel
  • Diverses - No Food

Verpackenart

Hauptsächliche technische Daten

Geschwindigkeit (Takte/Minute) max 80
Folienbreite max 800 mm
Produktbreite min 70 - max 300 mm
Durchlaß zwischen den Querbacken max 300 mm
Verbrauch 3,5 KW
Druckluftverbrauch 200 NL/min

Anhänge

Für diese Maschine gibt es einige technische Anhänge, einschließlich der Broschüre, die nur für registrierte Benutzer zugänglich sind.
Sie können sich anmelden oder einen Account erstellen

Video